+49 40 790 117 97 info@sab-team.com

Menu

Datenbankanbindung für IBM Facility Management

By In Projekte On 9. Juni 2014


Das Facility Management für Bürogebäude der EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa) wurde mit unterschiedlichen Anwendungen für unterschiedliche Schwerpunkte betrieben. Jede der Anwendungen setzte auch auf unterschiedlichen Datenbankprodukten auf, sodass die Daten durch die Anwendungen gekapselt blieben und eine übergreifende Auswertung nicht möglich war. In der der Zeit des Übergangs zu einer einheitlichen Anwendung hat SAB die Möglichkeiten der Konnektivität jedes Datenbankprodukts (DB/2, Oracle, Microsoft SQL Server) ausgenutzt und die Verbindungen zwischen den Datenbanken geschaffen. Die bestehenden Anwendungen konnten dadurch neue Daten „sehen“, Managern konnten neue Zusammenhänge für das Facility Management und damit für den wirtschaftlicheren Betrieb der Gebäude dargestellt werden.

Weitere Projekte

Erfolgreicher durch KI – Daten analysieren und Trends erkennen

In mehreren vorherigen Beiträgen habe ich erläutert, wie einfach Künstliche Intelligenz (KI) mit Microsoft Cognitive Services bereits in vielen Situationen angewandt werden kann. Dabei wurden bereits fertig trainierte Modelle der KI verwendet, die für viele Situationen ausreichend sind. KI-Unterstützung durch[...]

read more

Digital Transformation Manager (IHK)

Bisher galt unser Bemühen, den Wünschen unserer Kunden bei technischer Beratung und Softwareentwicklung gerecht zu werden. Um dies auch im Aufgabenspektrum der Durchführung von Vorhaben der Digitalen Transformation zu ermöglichen, hat Stefan Scharr sich zum “Digital Transformation Manager (IHK)” zertifizieren[...]

read more